Sonntag, 24. September 2017

Pottendorf - Weikersdorf 2:2 (1:0)

Niederösterreich, 2. Klasse Steinfeld, 7. Runde, 24.9.2017
Sportplatz Pottendorf, 56

Nach Pottendorfer 1:0-Führung in der ersten Halbzeit nahm das Spiel nach der Pause eine Wendung, da die Heimmannschaft schließlich nach zwei gelb-roten Karten nur mehr zu neunt spielte. Gelb-Rot für ein Foul ist nichts besonderes, Gelb-Rot in derselben Aktion für zu langsames Verlassen des Spielfeldes bei der Auswechslung und daran anschließender Schiedsrichterkritik ist dann doch ungewöhnlich. Es folgte nicht überraschend der Weikersdorfer Ausgleichstreffer. Pottendorfer konnte trotz vergebenem Elfmeter kurz vor Schluss in Unterzahl erneut in Führung gehen, Weikersdorf in der Nachspielzeit aber mit dem Tor zum 2:2 mit zwei Mann mehr ein Unentschieden erreichen.
Die Sportvereinigung Pottendorf wurde 1919 gegründet. Seit vielen Jahren spielt man in der 2. Klasse. Mit dieser Saison wechselte man von der 2.Klasse Ost/Mitte in die 2. Klasse Steinfeld.
Vor dem Spiel wurde der Ort Pottendorf besichtigt.